Das Jahr neigt sich zu Ende…

 

und daher hatten auch die Gardistinnen der 1. Damengarde Coeln 2014 e.V. ihren letzten Corpsabend. Am 11.12.2015 feierten die Damen eine wunderschöne Weihnachtsfeier mit kulinarischen Köstlichkeiten im Restaurant „Il Bagutta“.

Pünktlich um 19:00 Uhr startete der offizielle Teil unserer Weihnachtsfeier und unsere Präsidentin Elena Navarini ließ das Jahr 2015 Revue passieren. Unglaublich, was bereits alles hinter uns liegt. Unsere Uniform hat den letzten Schliff bekommen, die erste Zugteilnahme am Dienstagszug in Ehrenfeld und die Auswahl und Aufnahme von 20 Hospitantinnen sowie diverse Teilnahmen bei befreundeten Karnevalsgesellschaften und Events, um nur einige Meilensteine zu nennen. Aus fast 40 fremden Frauen ist ein wirklich tolles Corps in diesem Jahr zusammengewachsen. Den Ausblick in das vor uns liegende Jahr 2016 und die dazugehörige Session gab dann unsere Vize-Präsidentin Susanne Rupprich-Thakur. Im Fokus auch unser Debüt am 10.01.2016, welches im Gir Keller im Herzen der Kölner Altstadt stattfinden wird.

Mit diesem Ausblick schwenkte der Abend dann über in den gemütlichen Teil.  Bei einem köstlichen Menü und dem ein oder anderem Glas Wein wurde die Kameradschaft weiter vertieft, es wurde viel gelacht und gefeiert.

Und so geht ein ereignisreiches Jahr 2015 der 1. Damengarde Coeln 2014 e.V. zu Ende. Zeit sich bei allen, die uns in diesem Jahr unterstützt und mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben, zu bedanken. Wir wünschen Euch allen ein gesegnetes und fröhliches Weihnachtsfest mit all Euren Lieben.

 

 

Werde Sponsor für unsere
Kilometer Jeck 2024 Challenge!