Der Dezember-Corpsabend – unsere alljährliche Weihnachtsfeier

Unser Dezember-Corpsabend stand traditionell wieder ganz im Zeichen der Vorweihnachtszeit. So trafen wir uns am 11.12. bei unserem Sponsor, der Brauerei Früh, im Kapellchen zur alljährlichen Weihnachtsfeier.

Wir starteten mit einem Sektempfang, welcher unser Corps à la Suite ausgerichtet hat.
Unsere Präsidentin bedankte sich in ihrer Ansprache bei jeder Gardistin persönlich für den großen Einsatz, der das gesamte Jahr über geleistet wurde.
Bei Früh Kölsch, welches die Neuvereidigten zum Einstand spendierten, und leckerem Essen ließen wir das ereignisreiche Jahr Revue passieren und stimmten uns auf das Weihnachtsfest und das kommende Jahr ein.

Unser Fördermitglied, Herbert Clasen, ließ es sich nicht nehmen, uns zusammen mit Knecht Ruprecht prächtig gekleidet als Bischof Nikolaus einen Besuch abzustatten. Er hielt eine schöne Rede auf Kölsch und unterstützte uns tatkräftig bei der Auslosung und Vergabe der ehrenvollen Aufgaben in der Session 2019.

In der traditionellen Weihnachtsaufführung entführten uns unsere Hospitanten auf originelle und unterhaltsame Art in eine entzückende Welt, in der die Kölner „Heinzelfräuchen“ die Aufgaben des Vorstandes übernehmen und das Corpsleben organisieren.

Wir hatten einen wundervollen und kurzweiligen Abend und wünschen allen Mitgliedern und Freunden eine schöne Vorweihnachtszeit!

Gruppenfoto Weihnachtsfeier 2018

Weihnachtsfeier 2018 im Kapellchen der Brauerei Früh