Unsere Urkölsche Kostümsitzung

Unsere urkölsche Kostümsitzung fand am 8. Februar 2019 im ausverkauften Saal Heumarkt im Maritim statt. Das Sitzungsformat stieß gleichermaßen bei Publikum, aber auch bei den Künstlern auf großen Zuspruch und war ein voller Erfolg.

Nach dem Einzug unseres Corps folgte die Begrüssung unserer Gäste, zu denen an diesem Abend u.a Dino Massi (Präsident der Prinzengarde) mit seiner Frau Babette, Ulrich Maslak (Ex-Bauer im Dreigestirn) sowie viele weitere Präsidentinnen, Präsidenten, Vorsitzende und befreundete Korps zählten.

Die Präsentation unserer Garde- und Regimentstänze – vor unseren Familien & Freunde immer ein ganz besonders aufregender Moment- bildete den Auftakt, bevor wir in unser urkölsches Programm mit den Die Paveier, dem „Hausmann“ Jürgen Becker, dem Ex-Prinz Wicky Junggeburth, Thomas Cüpper, Original Tanzgruppe Kölsch Hännes´chen 1955 e.V., Kölschfraktion, Fidele KölscheReiter-Korps „Jan von Werth“ e.V., den löstigen Knalltüten starteten.

Aber wir wären nicht wir, wenn wir nicht noch eine kleine Überraschung geplant hätten, und so wurden die Präsidentinnen der befreundeten Damengesellschaften Ursula Brauckmann (Colombina Colonia e. V.), Rüya Gazez-Krengel (Schmuckstückchen 2008 e.V.) und Gabriele P. Gérard-Post(De Kölsche Madämcher) zum Ehren-Major unserer Garde ernannt.

Ein weiterer ganz besonderer Moment war das Schlussbild mit allen Gardistinnen und Ehren-Mitgliedern gemeinsam auf der Bühne. Ehren-Generalfeldmarschall Ludwig Sebus ließ es sich nicht nehmen und sang unter Begleitung des Orchesters Helmut Blödgen„Heimweh noh Kölle“. Emotionaler und urkölsch kann ein Sitzungsabend nicht enden. 

Wir bedanken uns bei unseren Gästen, den Künstlern und unserem Elferrat unter der Leitung der Sitzungspräsidentin und Vorstandsmitglied Barbara Brüninghaus für diesen stimmungsvollen Abend ! 

Und an dieser Stelle möchten wir auch die Gelegenheit nutzen, uns als Corps bei unserer Präsidentin Elena Navarini für die Entwicklung und Umsetzung dieses wundervollen Sitzungskonzepts zu bedanken.

Werde Sponsor für unsere
Kilometer Jeck 2024 Challenge!